Die Schulband des Christian von Mannlich Gymnasiums

Die Schulband des Christian von Mannlich Gymnasiums bereichert die Schulfeste, den Tag der offenen Tür und die Sommerserenade mit ihren Auftritten. Dabei werden Pop- und Rocksongs vom Rock ‚n’ Roll über Songs der Beatles bis hin zu aktuellen Hits aufgeführt. Die etwa 10 bis 15 Schülerinnen und Schüler treffen sich zu den wöchentlichen Proben einerseits als Gruppe der Instrumentalisten, die derzeit mit Keyboard, E-Gitarre und Schlagzeug besetzt ist, andererseits als Gruppe der Sängerinnen und Sänger, die teils solistisch teils als Chor auftreten.

Das Christian von Mannlich Gymnasium besitzt neben Mikrofonen, einer Verstärkeranlage und den dazugehörigen Lautsprechern auch zwei E-Gitarren, einen E-Bass, zwei Keyboards und ein Schlagzeug. Die Musiker der Schulband – Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 – besitzen in der Regel schon reiche Erfahrung auf ihrem Instrument.

Die AG Schulband trifft sich unter Leitung von Herrn Weyers montags in der neunten und zehnten Stunde in der Aula.