Projekt “Kohlenhydrat Stärke”

Biologische Grundversuche zum komplexen Kohlenhydrat Stärke

  • Aufbau
  • Nachweis
  • Vorkommen
  • Enzymatischer Abbau

Mikroskopie

  • Zwiebelschale
  • Wasserpest

Biologische Grundversuche zum komplexen Kohlenhydrat Stärke

Im ersten Teil des Projektes wurde Stärke in unterschiedlichen Lebensmitteln mit Hilfe von Iod nachgewiesen.

Stärkenachweis in Weißbrot

Stärkenachweis in Weißbrot

Durch Einwirkung von Enzymen (Amylasen in Honig, Waschmitteln und Speichel) wurde eine Entfärbung des Iod-Stärke-Komplexes beobachtet und somit der enzymatische Abbau der Stärkemoleküle nachgewiesen.

Mikroskopie

In zweiten Teil des Projekts wurden Pflanzenzellen unter dem Mikroskop untersucht. Hierzu hat die Gruppe Präparate aus Zwiebelhaut und den Blättern der Wasserpest hergestellt. Die Zwiebelzellen wurden zudem zur besseren Sichtbarmachung der Zellstrukturen mit Neutralrot angefärbt.

Mit Neutralrot gefärbte Zwiebelzellen

Mit Neutralrot gefärbte Zwiebelzellen

Durch Zusatzexperimente wurde die pH-Abhängigkeit der Umsetzung mit Neutralrot verdeutlicht.

Zellen der Wasserpest mit Chloroplasten

Zellen der Wasserpest mit Chloroplasten

Zum gesamten Projekt hat der Projektteilnehmer Lukas Krupp eine ausführliche PowerPoint–Präsentation PPTX: ProjektStärke 2012 erstellt.